Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Wieder mehr Präsenzunterricht in der Region: Niedersachsen plant Lockerungen der Corona-Regeln für Schulen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Wieder mehr Präsenzunterricht in der Region: Niedersachsen plant Lockerungen der Corona-Regeln für Schulen ++

Ab dem 10. Mai soll für die meisten Schülerinnen und Schüler wieder Unterricht im Wechselmodell stattfinden. Ausgenommen bleiben Landkreise mit einem Inzidenzwert über 165. Wie die HAZ berichtet will die Landesregierung dies heute in ihrer neuen Corona-Verordnung festlegen. Bislang ist in Niedersachsen vorgeschrieben, dass die Schulen bereits ab einer Inzidenz von 100 in den Distanzunterricht wechseln müssen, obwohl die Bundesnotbremse eine Inzidenz von 165 als Obergrenze ermöglicht. Ausgenommen sind in Niedersachsen davon bisher nur Grund- und Förderschulen sowie Abschlussklassen. Mit der neuen Regelung wäre auch in der Region Hannover für viele Schülerinnen und Schüler nach Monaten wieder Präsenzunterricht statt Homeschooling möglich.