Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Nach Messerangriff am Steintor: Tatverdächtiger gefasst ++

Nach der Messerstecherei am Wochenende am Steintor hat die Polizei den gesuchten Tatverdächtigen gefasst. Er sollte noch am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 53 Jahre alten Mann. Er wurde in der Nacht zufällig von einer Polizeistreife in der Innenstadt kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass nach dem Mann gefahndet wurde und er zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Mann war seit dem Wochenende untergetaucht. Er soll am Samstagabend vor einem Fastfood Restaurant an der Georgstraße mit einem ihm offenbar bekannten Mann in Streit geraten sein. Der Tatverdächtige soll den 55-Jährigen erst zu Boden geschlagen und ihn dann mehrmals mit einem Messer attackiert haben. Das Opfer wurde schwer verletzt.